Donnerstag, 18. Oktober 2018

Feng Shui Bilddatenbank



Sie suchen Bildmaterial zu unseren Themen wie Feng Shui, Geomantie u.w., weil Sie einen redaktionellen Beitrag verfassen wollen, weil Sie auf Ihrer Webseite, in den Sozialen Medien oder in Ihren Präsentationsmaterialien ein Thema visuell darstellen wollen? Dann sind sie hier richtig!

https://fengshui-verband.eu/bilddatenbank/

Montag, 9. April 2018

Feng-Shui-Profis in allen Belangen



Egal, welche Fragen Sie zu Feng Shui haben, im Berufsverband finden Sie die passenden Antworten!

Ah, ... Sie wissen gar nicht, was Feng Shui für eine Person, eine Familie oder ein Unternehmen tun kann?

Dann sind Sie hier richtig. Hier erklären wir dies an Beispielen aus der Beratungspraxis, zeigen was Feng Shui bewirken kann.

Gerne können Sie die Informationen für Ihre Arbeit verwenden.
Sie möchten über ein Thema schreiben, welches in den Erfahrungsberichten noch nicht behandelt ist?
Oder Sie haben weitere Fragen? Dann sprechen Sie uns bitte direkt an. Wir unterstützen Sie gerne.

Hier finden Sie die Erfahrungsberichte als PDF.

Dienstag, 22. August 2017

Züricher Messe - PR-Bericht zu Bauen auf und mit Feng Shui



... Ein Beitrag aus dem Pressebericht der Züricher Messe

Donnerstag, 22. Juni 2017

Feng Shui meets Elbphilharmonie

Von der Körpersprache eines ‚großen' Hauses



Die Hamburger Elbphilharmonie und ihre herausragende Architektur sind in aller Munde. Wir haben einmal das Feng-Shui-Raster über die Hamburger Elbphilharmonie gelegt und waren sehr gespannt auf das Ergebnis: Durch die Feng-Shui-Brille betrachtet, gäbe es noch ein paar Punkte im und um das Konzerthaus zu optimieren - im Eingangsbereich, in der Wegeführung sowie backstage.

Pressemitteilung als PDF (Web 2,5 MB)
Pressemitteilung als PDF (Druckqualität 6,1 MB)
Pressemitteilung als DOCX (0,2 MB)

Bilder zur Pressemitteilung / © www.fengshui-verband.eu

Die Elbphilharmonie
Mitglieder des Berufsverbandes vor der Elbphilharmonie

Sonntag, 26. Februar 2017

Feng Shui auf der Paracelsus-Messe



Feng Shui - mehr als Wohlfühlen
Erfahren Sie, warum Feng Shui für ein vitales und erfolgreiches Leben wichtig ist. Nutzen Sie die Kraft Ihrer Wohn- und Geschäftsräume für Ihr Leben.
Ein Vortrag von Gabriele Fröhlich

Sonntag, 5. März 2017 um 12.30
auf der Paracelsus-Messe Wiesbaden

Weitere Fragen und Informationen am Messestand D44 des Berufsverbandes.

Donnerstag, 26. Januar 2017

Die Welt ein Stück schöner gestalten

Bjarke Ingels‘ Projekte warten mit ungewöhnlichen Grundrissen, überraschenden Formen, mit Liebe zum Detail auf und haben dabei den Menschen, die Funktionalität und die Natur im Blick – so einige Kernpunkte, die mir beim Rundgang durch die Ausstellung „Hot to Cold“ auffielen, die das Deutsche Architekturmuseum (DAM) noch bis zum 12. Februar 2017 zeigt.

Der junge dänische Architekt, der Ende 2016 mit dem Internationalen Hochhauspreis (IHP) ausgezeichnet wurde, beschreibt seinen Arbeitsansatz in seinem ebenfalls ungewöhnlichen „Archicomic: Yes is More“ als “pragmatisch-utopische Architektur, die sich zum Ziel setzt, gesellschaftlich, wirtschaftlich und ökologisch perfekte Orte zu schaffen.“ (Yes is More/(YiM), S. 12)

Eine ganze Reihe seiner Ziele, seiner Ausführungen erinnern mich an Punkte, die auch in Planungen und Analysen mit Feng Shui markant sind – beispielsweise viel Tageslicht, eine gute Lebensqualität, weniger Technik durch entsprechende Architektur, die auf einer intensiven Einbeziehung der Umgebung fußt für – ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur.

„Im Grunde ist Architektur immer das Bemühen, die bestehenden Umweltbedingungen für das Leben der Menschen zu verbessern“, so Ingels.

Lesen Sie hier den Artikel von Susanne Eva Oelerich

Dienstag, 13. Dezember 2016

Feng Shui als Eventmanagement-Tool der VISIONALE 2016

Feng Shui & die 5 Elemente: erfolgreich gestaltendes Eventmanagement-Tool der VISIONALE 2016



Die VISIONALE 2016, der 13. Bundeskongress der Frauen in der Immobilienwirtschaft e. V. – kurz ‚Immo-Frauen‘ – fand vom 23. bis 25.9.2016 mit 160 Teilnehmerinnen in Münster statt. Schon lange im Vorfeld hatte sich der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e. V. entschieden, sich erstmals als Sponsor an der Visionale zu beteiligen. Die Idee: die Tischdekoration des Gala Dinners nach Feng Shui und den „5 Elementen“ zu gestalten und somit der Branche die Lehre des Feng Shui auf praktikable Art näher zu bringen.

Die Pressemitteilung als PDF:
http://fengshui-verband.eu/docs/presse/Feng-Shui-PR-2016-12-12.pdf

Die Pressemitteilung als WORD:
http://fengshui-verband.eu/docs/presse/Feng-Shui-PR-2016-12-12.docx
Für Presse & Medien werden die Bilder in Kürze zur Verfügung gestellt. Bis dahin wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle.

Samstag, 26. November 2016

Hochhäuser mit Mehrwert überzeugen die Jury

Wie können Hochhäuser eine gute Lebensqualität bieten und gleichzeitig immer mehr Menschen auf begrenztem Raum den Platz zum Wohnen und/oder arbeiten geben?

Der Internationale Hochhauspreis (IHP) zeigt mit seinen ausgezeichneten Objekten interessante Ansätze auf, die weltweit Impulse für das Wohnen und Arbeiten von morgen geben können, ...

Lesen Sie hier den Artikel von Susanne Eva Oelerich

Deutsches Architekturmuseum | Informationen zur Ausstellung

Donnerstag, 7. Juli 2016

Selbstbestimmt, sicher ... und einfach schön

Teil 3 des Artikels mit Anregungen aus den Veranstaltungen "Zukunft Lebensräume" sowie "Zukunft Gesundes Wohnen"

Wie einige der beim Kongress "Zukunft Lebensräume" vorgestellten Aspekte in Darmstadt-Weiterstadt umgesetzt wurden, waren im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zukunft Gutes Wohnen" zu sehen.

Auch verschiedene Lösungen, die das Leben einfach angenehmer und sicherer machen sowie beim Energiesparen helfen könnten, waren bei der begleitenden Ausstellung während der CareTrialog-Veranstaltung zu sehen.

Foto: Parcours zum Farbe-, Boden-, Lichterleben

Lesen Sie hier den Artikel von Susanne Eva Oelerich

Montag, 4. Juli 2016

Intelligente Architektur für die Gesellschaft der Zukunft

(Teil 2) Gute, intelligente Planung ist nach Ansicht von Isabella Göring enorm wichtig mit Blick auf unsere Gesellschaft - während des B2B-Kongresses "Zukunft Lebensräume" richtete sich der Fokus dabei vor allem auf ein förderliches Umfeld für ältere und kranke Menschen. Entsprechend führte die Geschäftsführerin der Architekten- und Stadtplaner-kammer Hessen an, dass z.B. barrierefreies Planen und Bauen in der Fortbildung zunehmend auf dem Plan stehen sollte.

Weitere Experten zeigten sowohl bauliche als auch spezielle Assistenzsysteme für Gebäude auf, welche älteren und kranken Menschen helfen können, sicherer und länger in ihrem gewohnten Umfeld zu leben. Außerdem wurde in dem von Göring moderierten Kongressteil die Bedeutung des "übergeordneten Blicks" mittels intelligenter Quartiers- und Stadtplanung herausgestellt.

Krankenhäuser zum gesund werden
Foto: Jean-Luc Valentin, Frankfurt / KSP Jürgen Engel Architekten GmbH

Lesen Sie hier den Artikel von Susanne Eva Oelerich