Sonntag, 21. Juni 2009

Der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. im Sozialen Web

Bloggen, Netzwerken, Twittern

-Kurzform -
Pressemitteilung vom 22. Juni 2009


Seit Anfang des Jahres ist der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie im Sozialen Netz aktiv und mit Interessenten, Praktizierenden und Beratern in Konversation und Austausch.

Auf der Feng Shui News & Media - Webseite, basierend auf einem Blog, können Texte, Bilder, Videos und Audios rund ums Thema veröffentlicht, gelesen bzw. angeschaut und angehört, kommentiert, einfach abgerufen und/oder weitergeleitet werden.

Webadresse: www.feng-shui-media.de

Blog-Beiträge (Beispiele):
Video Feng Shui aus der Sicht einer Architektin - Katja Heinen im Interview
Audio Badesalz: Feng Shui Sketch

Auf Twitter zwitschert (twittert) der Verband seit Ende Februar 2009 unter dem Namen @fengshuiverband. Er hat bereits mehr als 160 Follower und folgt selbst über 200 Twitterern. Auf dieser Mikro-Blogging Plattform gibt es täglich Tipps, Links und Konversationen rund um die Themen Feng Shui und Geomantie oder auch ganz Persönliches.

Webadresse: http://twitter.com/fengshuiverband

Und auf dem Sozialen Netzwerk Facebook hat der Verband eine Feng Shui Germany - Seite (Gruppe) eingerichtet, auf der sich Mitglieder und Interessenten vernetzen, Ideen und Links teilen und austauschen können.

Webadresse: Facebook | Gruppe: Feng Shui Germany

Zusätzlich sind der Berufsverband und/oder Mitglieder des Berufsverbandes auch auf Flickr, Slideshare,YouTube und XING aktiv, die im Laufe der nächsten Monate von Interessenten und Mitglieder noch weiter mit Leben gefüllt werden.

Eine Liste mit Anwendungen und Profile gibt es hier (wird aktualisiert).

Für weitere Auskünfte, Interviews
steht die Vorstandsvorsitzende des Berufsverbandes für Feng Shui und Geomantie e.V., Margarete Gold, jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung als PDF | als Word-Dokument

Eine Langform diese Pressemitteilung gibt es hier.