Dienstag, 23. Juli 2013

Feng Shui und Geomantie auf der Messe Bauen und Modernisieren in Zürich

ZÜRICH. Der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie e.V. auf der Messe Bauen und Modernisieren in Zürich vom 5.-8.9.2013 / Halle 3 Stand F14

Qualifizierte Fachleute informieren zum Thema Feng Shui

Feng Shui - Ihr Fundament für:

·      die Grundstückswahl
·      den ersten Entwurf und die Projektierung in Zusammenarbeit mit Ihrem Architekten
·      Gestaltung und Umgestaltung von Geschäfts- und Wohnräumen
·      Innenraumeinrichtung, Material- und Farbauswahl
·      Umgebungs- und Gartenplanung in Zusammenarbeit mit dem Gärtner
·      Ermittlung günstiger Zeitpunkte

Wir empfehlen Ihnen, die Aspekte des Feng Shui möglichst früh in Ihr Bauprojekt mit einzubeziehen. So können ganz grundsätzliche Fragen rechtzeitig geklärt werden.

·       Wie fügt sich das Gebäude in die Landschaft ein?
·       Wie nutze ich die Energien die vorhanden sind?
·       In welche Himmelsrichtung soll das Gebäude ausgerichtet sein?
·       Wo wird die Eingangstür platziert? Wo werden Schlaf-, Wohn-, Arbeitsräume und Kinderzimmer, wo die Küche und Nasszellen angeordnet.
·       Wie wird der Garten gestaltet, damit er gleichzeitig Kraftplatz ist und das Äussere auf das Innere wirkt?

Feng Shui bietet ein gutes System um Wohn-, Arbeits- und Lebensqualität entscheidend, entscheidend zu Ihren Gunsten zu beeinflussen. Arbeiten Sie bei Neu- und Umgestaltungen mit Feng Shui Experten zusammen, damit Ihre Lebensräume zu Ihnen passen wie ein Massanzug.

Auch bestehende Gebäude und Wohnung können mit geringem Aufwand nach den Prinzipien von Feng Shui gestaltet werden.

Bauen Sie auf Feng Shui, schaffen Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und konzipierte Lebensräume unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten. Nutzen Sie das Wissen unserer Fachleute vom Berufsverband für Feng Shui und Geomantie.

Für jeden Besucher ermitteln wir gratis die persönlich fördernden Bereiche und Himmelsrichtungen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie unter presse@fengshui-verband-schweiz.ch oder  Telefon +41 - (0)44 - 862 08 31

Die komplette Pressemitteilung als PDF
http://www.fengshui-verband.eu/docs/presse/Feng-Shui-CH-PR-2013-07-23.pdf